logo with name white

«Branding ist Campaigning» – Der Schlüssel zum Erfolg im Digital Performance Marketing

Effektives Branding ist entscheidend für den Marketingerfolg. Es verbindet strategische Planung mit operativer Effizienz und ermöglicht ein nachhaltiges Digital Performance Marketing.

Markenerlebnisse, die Emotionen und Werte transportieren, stehen im Vordergrund des modernen Marketings. Diese Erkenntnis gewinnt angesichts der vielfältigen Interaktionsmöglichkeiten mit Marken in der digitalen Landschaft zunehmend an Bedeutung. Konsistentes Branding wird zur unverzichtbaren Komponente: Es geht jedoch nicht einfach um das Logo, sondern um die Essenz und Geschichte einer Marke.

Die Erzählkraft dieser Geschichten festigt die Markenidentität im digitalen Ökosystem, baut Vertrauen auf und stärkt die Bindung zu den Kunden und Kundinnen. Erfolgreiche Marken zeichnen sich durch authentische Geschichten aus, die sowohl im digitalen Raum als auch im direkten Kontakt mit den Kunden und Kundinnen Anklang finden und das Fundament für Digital Performance Marketing bilden.

Der Mehrwert von inhaltlichem Branding

Der Mehrwert von inhaltlichem Branding

Angesichts der tiefgreifenden Veränderungen in Kommunikation und Konsum durch digitale Plattformen rückt inhaltliches Branding immer stärker in den Vordergrund. Eine überzeugende Mission, die nicht nur potenzielle Kunden und Kundinnen anspricht, sondern auch das Team inspiriert und die Unternehmenskultur bereichert, spiegelt eine Marke wider, die ihre Botschaft klar kommuniziert und mit Substanz unterlegt. Ein solches inhaltliches Branding, das die Markenmission mit authentischen Narrativen stützt, ist ausschlaggebend für zukunftsorientiertes Marketing. Es legt das Fundament für ein gezieltes Omnichannel- und Performance-Marketing, mit dem Ziel, die Marke dauerhaft im kollektiven Bewusstsein zu verankern.

Das Prinzip «form follows function», ursprünglich ein Grundsatz der modernen Architektur und des Designs, gewinnt in der Markenstrategie neue Bedeutung: Jedes Element der Markenkommunikation sollte einen definierten Zweck erfüllen und die zentrale Botschaft der Marke transportieren. In einer Welt, in der die Grenzen zwischen physischen und digitalen Erlebnissen verschwimmen, ist die Fähigkeit, überzeugende und kohärente Markenerlebnisse zu schaffen, wichtiger denn je.

Branding als Marketing der Zukunft

Branding als Marketing der Zukunft

In einer sich rasch verändernden Gesellschaft wächst das Bedürfnis nach klaren Orientierungspunkten. Eine deutliche Markenpositionierung dient nicht nur als Wegweiser in der Informationsflut, sondern unterstreicht auch die Relevanz der unternehmerischen Tätigkeiten für die Zielgruppen. Die Markenerfahrung, geprägt von Vision, Mission und den Interaktionen mit Kunden und Kundinnen und Mitarbeitenden, definiert letztendlich die Marke selbst und verwandelt sie in eine begehrte Love Brand.

Einheitliches Branding fördert das Vertrauen und gewährleistet konsistente Botschaften über alle Kommunikationskanäle hinweg – von der Feinabstimmung automatisierter Social-Media-Kampagnen bis hin zu gezielten Pressemitteilungen. Diese Konsistenz ist entscheidend, da sie die Unternehmenskultur widerspiegelt und das Employer Branding stärkt, was wiederum die Attraktivität des Unternehmens erhöht. Ein starkes Branding ist somit das Fundament für wirkungsvolle Marketing- und Kommunikationsstrategien, die sowohl extern als auch intern eine Kultur der Motivation und gemeinsamen Zielerreichung fördern.

Integration von Branding und Performance Marketing

Branding und Digital Performance Marketing ergänzen sich ideal: Während Branding emotionale Verbindungen schafft, konvertiert Performance Marketing diese in greifbare Ergebnisse, beispielsweise durch gesteigerte Lead-Generierung oder erhöhte Verkaufszahlen. Omnichannel-Marketing intensiviert diese Effekte, indem es einheitliche Markenerfahrungen über alle Kanäle und Berührungspunkte hinweg sicherstellt. Die Herausforderung besteht darin, beide Ansätze nahtlos zu integrieren, um das Markenimage konsistent zu halten und sowohl kurzfristige als auch langfristige Ziele effektiv zu erreichen.

Das Zusammenspiel zwischen Marketingstrategie, Branding und Performance Marketing

Das Zusammenspiel zwischen Marketingstrategie, Branding und Performance Marketing

Eine moderne Marketingstrategie umfasst Vision, Mission, Purpose, Ziele, Zielgruppen, zentrale Produkte oder Dienstleistungen und passende Themenfelder wie auch geeignete Kommunikationskanäle, um die Marke zu kolportieren und schlussendlich übergeordnete Unternehmensziele zu erreichen. Somit ist sie einerseits die Grundlage für Branding und andererseits für gutes Performance Marketing, das einen messbaren Business Impact generieren soll.

Mit Performance-Marketing-Massnahmen wird die Zielgruppe aktiviert und so die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass potenzielle Kunden und Kundinnen zu tatsächlichen Käufern und Käuferinnen werden oder andere, gewinnbringende Aktionen auslösen. In jeder Phase der User Journey geht es darum, gezielt auf die Bedürfnisse und Interessen der Nutzer und Nutzerinnen einzugehen und ihnen wertvollen Content zu bieten. Die Nutzer und Nutzerinnen haben jedoch online und offline Berührungspunkte mit einem Brand, und die User Journey verläuft omnichannel über Social Media, Newsletter, Pressemitteilung, Blog, Event und viele mehr.

Chancen & Herausforderungen: Wo braucht Performance Marketing Branding

Chancen & Herausforderungen: Wo braucht Performance Marketing Branding

Ein Brand ist oftmals auf mehreren Kanälen gleichzeitig mit gezielten Massnahmen entlang des Marketing-Funnels (Awareness, Consideration, Conversion und Retention) aktiv und erreicht die Nutzer und Nutzerinnen normalerweise mehrmals. Eine wichtige Grundlage für ein konsistentes Markenerlebnis und erfolgreiches Digital Performance Marketing ist Branding. Dieses ermöglicht eine konsistente und positive Markenerfahrung und authentisches Storytelling. Effektives Branding mit guten Inhalten ist eine langfristige Investition für das Unternehmen, die darauf abzielt, eine konsistente User Journey sicherzustellen und in Kombination mit Digital Performance Marketing schliesslich profitable Aktionen zu steigern. Je nach Stufe des Marketing-Funnels unterscheiden sich die Themen und Botschaften für die relevante Zielgruppe.

Die Herausforderung besteht darin, ein einheitliches Markenerlebnis sicherzustellen und potenzielle sowie bestehende Kunden und Kundinnen je nach Bedürfnissen und Interessen individuell anzusprechen. Das Branding-System sollte also modular aufgebaut sein und Spielraum für inhaltliche Schwerpunkte zulassen.

Branding Meets Digital Performance Marketing: MySports

Branding Meets Digital Performance Marketing: MySports

Bei der gleichzeitigen Kommunikation über viele verschiedene Kanäle müssen Synergien genutzt werden, um die Effizienz zu steigern. Durch die Erstellung von Kerninhalten für zentrale Marketing- und Kommunikationszwecke können beispielsweise Agenturen mit Richtlinien ausgestattet werden, um Inhalte auf einzelne Kanäle zu skalieren.

Für MySports hat LoF eine Brand Identity mit einem skalierbaren Branding-System entwickelt. Dieses ermöglicht es, Designs effizient für online und offline Marketing-Massnahmen zu erstellen. Brain & Heart konnte von diesem Branding-System profitieren und es direkt für Performance-Marketing-Massnahmen einsetzen. Der einzigartige Social Media Content Catalog konnte für MySports weiterentwickelt werden, so dass die Erstellung von Visuals für Eishockeyspiele mit Branding-Elementen automatisiert werden konnte. Für MySports wurde die Expertise von zwei Agenturen zum Branding und Performance Marketing in der Praxis erfolgreich und effizient verzahnt.

Erfolgreiches Branding ist das Fundament für nachhaltiges und effektives Digital Performance Marketing. Es schafft eine konsistente Markenidentität, die Vertrauen aufbaut und die Bindung mit Kunden und Kundinnen stärkt. Die Integration von Branding und Performance Marketing ermöglicht es Unternehmen, sowohl kurzfristige Erfolge zu erzielen als auch langfristige Ziele zu erreichen. Im digitalen Zeitalter ist ein starkes und konsistentes Branding unerlässlich, um in der Informationsflut sichtbar zu bleiben und sich von der Konkurrenz abzuheben.

Gastautor 
Der Blogartikel wurde in Zusammenarbeit mit Brain & Heart Communication verfasst.
LoF* – Leap of Faith Inc. –, ist eine strategische Branding- und Kreativagentur, die sich auf die Entwicklung und das Erleben von Marken konzentriert. Mit einer Präsenz in Schaffhausen, Zürich und Los Angeles, fokussiert die Agentur auf Brand Exploration & Brand Experience und entwickelt Strategien für zukunftsorientiertes Marketing im digitalen Zeitalter.

Brain & Heart
Newsletter

Erhalte unsere Highlights, die aktuellsten handverlesenen Neuigkeiten, Trends und Einsichten über die digitale Welt direkt in deine Inbox.

SHARE THIS

Share this post with your friends!