Das Blog rund ums Thema Wein und Spirituosen

Paul Ullrich AG

Kunde

Die Anfrage

Die Paul Ullrich AG ist eine inhabergeführte Wein- und Spirituosenhändlerin, die sowohl Gastronomiebetriebe und Fachhändler als auch anspruchsvolle Privatkundschaft zu ihren Klienten zählt. Brain & Heart wurde damit beauftragt, eine Content Marketing Strategie aufzustellen. Als Content-Zentrale für ihre hochwertigen und spannenden Inhalte wurde die Form eines Blogs gewählt.

Kurz gefasst

  • Blog Konzeption
  • Blog Design
  • Blog Umsetzung
  • Übergabe und Schulung
  • Diverse Vorlagen

Heranführung und Vorgeschichte

Die Paul Ullrich AG ist einer der grössten Wein- und Spirituosenhändler in der Schweiz und zählt sowohl Gastronomiebetriebe und Fachhändler, als auch Privatpersonen zu seinen Kunden. Mit einem neuen Online-Shop etabliert sich das Unternehmen nun vermehrt auch direkt bei B2C-Kunden über das Internet. Im Rahmen eines Omnichannel-Marketing-Projekts sollen die verschiedenen Kanäle – Email Marketing, Search Engine Marketing, Social Media Marketing, bis hin zu Feed Based Display Advertising – optimal bespielt werden. Innerhalb dieses Projektes übernimmt Brain & Heart die folgenden Aufträge:

  • Content-Strategie
  • Basis-Content-Konzept und -Vorlage
  • Jahresplankonzept
  • Redaktionsplankonzept
  • Blog Konzeption und Umsetzung
  • Schulung, Beratung und Coaching
  • Diverse Vorlagen
  • Social-Media-Konzept
  • Social Media Marketing Umsetzung
  • Social Media Community Management

Im Rahmen dieses Portfolio-Eintrags wird die Konzeption und Umsetzung des Blogs für die Paul Ullrich AG genauer betrachtet. Die weiteren Aufträge werden in den nächsten Portfolio-Einträgen aufgegriffen.

« Das Blog eignet sich hervorragend als Content Hub für Stories und Informationen rund um die Produkte im Online Shop. »

Alp Tekyildiz, Experte für Digital Marketing & Solutions, Brain & Heart Communication

DAS BLOG ALS CONTENT-ZENTRALE

Bei der Umsetzung des Blogs für die Paul Ullrich AG sollten relevante Inhalte aus dem Unternehmen und Artikel aus den Printmagazinen Genuss und Liquid im Internet auffindbar und nutzbar gemacht werden. Das Blog eignet sich hervorragend, um neben Bestandskunden auch Neukunden über spannende Stories, Themen und über deren Interessen anzusprechen sowie abzuholen. 

Da die Inhalte des Blogs sich nicht direkt auf Produkte oder Dienstleistungen, sondern auf Themen beziehen, die direkt mit der Paul Ullrich AG zusammenhängen, ist dieses Format ideal, um die Unternehmensseite im Bereich SEO besser zu platzieren.

Im Content Marketing übernimmt das Blog die wichtige Rolle der Content-Zentrale. Es dient also unter anderem dazu, die weiteren Kanäle wie Social Media oder Email Marketing, mit Inhalten zu versorgen. Der Content wird zuerst auf dem Blog publiziert und kann dann für weitere, Kanäle häppchenweise adaptiert werden.

Strukturierter Content

Bei der Umsetzung des Blogs wurde insbesondere darauf geachtet, dass sich User rasch im Blog zurecht finden, aber die Redakteure von Paul Ullrich eben so rasch ansprechende und professionelle Inhalte publizieren können. Aus diesem Grund wurden auf der Basis einer ausgeweiteten Content-Analyse der Printmagazine der Paul Ullrich AG, die wichtigsten Hauptthemen identifiziert und so folgende Kategorien festgelegt:

  • News: für aktuelle Informationen
  • Products: für Blogartikel rund um die Produkte von Paul Ullrich
  • Food Pairing: für Themen, die Essen und Trinken kombinieren
  • Stories & People: für Inspiration und Geschichten
  • Unternehmenfür alle Artikel rund um das Unternehmen Paul Ullrich AG

Da die Themenlandschaft der Inhalte noch viel breiter und farbiger ist, hat man sich zusätzlich für den gezielten Einsatz von Tags entschieden. Blogartikel werden im Blog folglich in eine oder mehrere Kategorien eingeteilt und haben zusätzlich Schlagwörter, also Tags. Dank diesen Tags, wie z.B. Wein, können Artikel auch über Kategorien hinweg gruppiert werden und die Suche wird zusätzlich verfeinert und verbessert.

« Die Struktur und Mechanik des Blogs ist so gewählt, dass sich die Paul Ullrich AG auch über Themen, Interessen und Geschichten professionell präsentieren kann. Im Fokus steht die Brand Value Position, anstatt wie in einem Online Shop die Value Proposition. »

Peter Erni, Experte für Content Marketing & Social Media, Brain & Heart Communication

Usability und Design

Beim Design waren die zwei Elemente Usability und Bildsprache von zentraler Bedeutung. Um eine stringente Usability des Blogs sicherzustellen, wurde auf eine klare Navigation genauso geachtet, wie auf eingängige Farbcodes für die einzelnen Kategorien. Bei der Bildsprache wurde darauf geachtet, dass die vielen, schönen Bilder zu den Produkten und Stories von Paul Ullrich optimal zur Geltung kommen können. Last but not least sollte auch das Liquid Blog das Gefühl eines kuratierten und ansprechenden Magazins vermitteln.

ERGEBNIS UND ERFOLG

Das Blog der Paul Ullrich AG bietet den Kunden zahlreiche spannende Geschichten zum Thema Wein und Spirituosen. Bereits im ersten Monat verzeichnete das Blog und seine Artikel über 2’000 Visits.

Es werden nun laufend neue, strategisch wichtige Themen in Form von Blogartikeln publiziert. Mit jedem neuen Blogartikel wird das Blog für die Paul Ullrich AG wertvoller und für die Leser spannender. Auch für alle weiteren Kommunikationskanäle, sprich vom Email Marketing bis zum Social Media Marketing wird das Blog vermehrt zu einer unersetzlichen Content-Zentrale.

Wie können wir Sie unterstützen?