logo with name white

Hybrid Event: das Eventformat der Zukunft

Hybrid Event bietet die Flexibilität, sowohl für ein virtuelles Publikum als auch für Teilnehmer vor Ort unglaubliche Erlebnisse zu planen. Dieses Format lässt Raum für Kreativität und setzt neue Standards für erstklassige Veranstaltungen.

Die Veranstaltungsbranche befindet sich in einem der radikalsten Umbrüche aller Zeiten. Seit der Covid-Pandemie haben wir uns daran gewöhnt, virtuell in Kontakt zu treten. Nun stellt sich die Frage, ob wir zu unseren persönlichen Meetings zurückkehren werden. Jüngsten Studien zufolge haben mehrere Unternehmen beschlossen, den Schritt zu wagen: hybride Events. Diese Kombination aus Präsenz- und Online-Teilnehmern hat erhebliche Vorteile, die dieses Modell zum Besten aus beiden Welten machen.

Hybrid Event - Podiumsdiskussion

Was ist ein Hybrid-Event?

Ein hybrider Event ist eine Kombination aus Live-Interaktionen vor Ort und virtuellen Komponenten. Die physischen und virtuellen Komponenten können gleichzeitig oder zu unterschiedlichen Zeiten stattfinden. Erstklassige Hybrid-Events sind mehr als nur ein Livestream einer physischen Veranstaltung. Es handelt sich um sorgfältig geplante Produktionen, die es allen Teilnehmern, ob vor Ort oder aus der Ferne, ermöglichen, an einer Veranstaltung teilzunehmen und miteinander in Kontakt zu treten.

Hybride Veranstaltungen kombinieren die besten Elemente von physischen und virtuellen Veranstaltungen und schaffen so etwas völlig Neues.

Im heutigen, sich schnell entwickelnden Gesundheitsklima fühlen sich die Verbraucher unterschiedlich wohl, wenn sie mit anderen in einer Gruppe zusammen sind, und hybride Veranstaltungen bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, vor Ort oder aus der Ferne teilzunehmen.

Hybrid Event - Podiumsdiskussion

Die Bedeutung von Hybrid-Events heute

Das Hybrid-Format ist auf dem besten Weg, ein fester Bestandteil vieler moderner Veranstaltungsstrategien zu werden, was zum Teil auf seine zahlreichen Vorteile zurückzuführen ist, darunter:

  • Reichweite
    Mit einem Hybridsystem kann man ein grosses Publikum ansprechen, denn die einzige Einschränkung ist die Einladungsliste.
  • Mehrwert für die Sponsoren
    Eine grosse Reichweite bedeutet einen höheren Wert für die Sponsoren, da ihre Botschaft auf breiterer Basis verbreitet werden kann, als dies nur bei einem Publikum vor Ort der Fall wäre.
  • Nachhaltigkeit
    Weniger Reisen und weniger Abfall bedeuten einen geringeren ökologischen Fussabdruck.
  • Engagement
    Mit zusätzlichen Möglichkeiten der Begegnung – Video-Networking, Chat, Fragen und Antworten, virtuelle Ausstellungen, traditionelle Keynotes und mehr – haben die Teilnehmer von Hybrid-Events viele Möglichkeiten, miteinander in Kontakt zu treten.
  • Erreichbarkeit
    Bei hybriden Veranstaltungen können die Teilnehmer bequem von zu Hause aus teilnehmen (oder wo auch immer in der Welt sie sich befinden). Das Einzige, was man braucht, ist eine Internetverbindung. Und mit Funktionen wie Untertiteln oder Dolmetschen können hybride Plattformen auch seh- oder hörbehinderten Teilnehmern die Teilnahme ermöglichen.
Hybrid Event - Online Meeting

Wichtige Faktoren für eine erfolgreiche Hybride Veranstaltung

Die Planung einer hybriden Veranstaltung erfordert die Planung zweier Erlebnisse: eines virtuellen und eines physischen. Zu Beginn solltest du sicherstellen, dass die folgenden grundlegenden Elemente vorhanden sind:

  • Ein nahtloser Anmeldeprozess
    Für deine Hybrid-Veranstaltung gibt es zwei getrennte Anmeldeportale: eines für den virtuellen und eines für den physischen Event. Sorge dafür, dass beide funktionieren.
  • Zugänglichkeit mit mehreren Geräten
    Bei hybriden Events geht es vor allem um Flexibilität. Mit einer mobilen App können sowohl physische als auch virtuelle Teilnehmer jederzeit mit den Inhalten deiner Veranstaltung verbunden bleiben.
  • Speakers
    Die virtuelle Technologie ermöglicht es hochkarätigen Rednern, an einer Veranstaltung teilzunehmen, ohne die meisten logistischen Herausforderungen, die mit einer physischen Anwesenheit verbunden sind. Du musst nur dafür sorgen, dass die virtuellen Redner/innen vor ihrem Auftritt die richtigen Vorbereitungen treffen.
  • Content
    Auch wenn viele Inhalte deiner Veranstaltung sowohl vor Ort als auch virtuell genutzt werden können, ist es eine gute Idee, einige exklusive Inhalte für dein virtuelles Publikum bereitzustellen. Das hilft den Online-Teilnehmern, sich mit der Veranstaltung verbunden zu fühlen, auch wenn sie nicht physisch anwesend sind.
  • Networking
    Hybride Veranstaltungen bieten sogar noch mehr Networking-Möglichkeiten als reine Präsenzveranstaltungen, da man mit einer grossen Gruppe von Teilnehmern in Kontakt treten kann, auch wenn diese sich nicht im selben Raum befinden.
  • Sponsorship
    Als Eventprofi willst du deinen Sponsoren einen Mehrwert bieten. Bei hybriden Veranstaltungen können die Sponsoren selbst entscheiden, ob sie sich nur an einem Teil der Veranstaltung beteiligen (virtuell oder physisch) oder ob sie ihre Reichweite durch die Teilnahme an beiden Komponenten vergrössern wollen.
Hybrid Event - Speaker auf der Bühne

B&H Tipp: Hopin.io

Hopin ist eine All-in-One-Event-Management-Plattform, die das Planen, Produzieren und Nacherleben von Event-Erlebnissen einfacher denn je macht. Event-Organisatoren können die gleichen Ziele ihrer Offline-Events erreichen, indem sie Hopin an ihre Anforderungen anpassen. Mit unserer Partnerschaft können wir unseren Kunden bei der Ausrichtung und Vermarktung ihrer Events unterstützen.

Nimm noch heute Kontakt mit uns auf, um zu erfahren, wie Hopins Veranstaltungstechnik dein nächstes Hybrid-Erlebnis unterstützen kann.

Die Zukunft des Marketings – und damit auch des Eventmarketings – liegt in der Ausweitung neuer Wege der Kontaktaufnahme. Als Eventveranstalter kannst du mit einem Hybrid-Event die Reichweite deiner Veranstaltung erhöhen, den Bekanntheitsgrad deiner Marke steigern und das Engagement des Publikums verbessern.

UNSERE AUTORIN: 
Junior Social Media Manager, Brain & Heart Communication
Giulia Romer ist Junior Social Media Managerin bei Brain & Heart Communication AG. Sie zeichnet sich durch ihr kreatives Denken, ihre Problemlösungsfähigkeiten und ihr schnelles Auffassungsvermögen aus. Sie hat eine grosse Leidenschaft für digitales Storytelling.
Ihre Expertengebiete:
  • Social Media Kommunikation
  • Community Management
  • Content Marketing

WIE KÖNNEN WIR DICH UNTERSTÜTZEN?

SHARE THIS

Share this post with your friends!